Skip to content

Bewerben Sie sich als junger Forschungsleiter*in

Sie möchten als junger Forschungsleiter*in zu unserem NFS-Projekt dazustossen? Wir unterstützen Sie sehr gern in Ihrer Suche nach einer Gastinstitution und heissen Sie willkommen! Unten finden Sie eine Liste der Zuschüsse (Stipendium oder Gehalt) für Forscher*in und weitere Details zum Vorgang.

SNF Projektförderungen

  • Eccellenza grant
    ​SNSF Eccellenza Professorial Fellowships richten sich an hoch qualifizierte Forschende, die eine permanente Professur anstreben. Eccellenza ermöglicht ihnen, ihr Ziel als Assistenzprofessor*in  mit einem grosszügig ausgestatteten Forschungsprojekt unter ihrer Leitung und einem eigenen Team an einer Hochschule in der Schweiz zu erreichen. -> SNF Webseite
  • Ambizione 
    ​Die Ambizione-Beiträge richten sich an junge Forscher*innen , die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten. Das Instrument hat zum Ziel, Forschende aus der Schweiz sowie aus dem Ausland zu fördern. Auch Forschende auf Mittelbaustellen sind zur Gesuchstellung berechtigt. -> SNF Webseite
  • PRIMA 
    PRIMA-Beiträge richten sich an hervorragende Forscherinnen, die ein hohes Potenzial für eine Professur aufweisen. PRIMA-Beitragsempfängerinnen sind mindestens auf dem Niveau einer Gruppenleiterin angestellt und führen ein Forschungsprojekt mit einem eigenen Team an einer Schweizer Forschungsinstitution durch. -> SNF Webseite

NFS Evolving Language Förderung

  • Coming soon

Offene Stellen

  • This is a full-time position in dynamics of brain functions and human electrophysiology using magnetoencephalography (MEG) and high-resolution electroencephalography (EEG) to characterize neuronal activity in the normal and pathological brain. This position is related to the National Centre of Competence in Research (NCCR) “Evolving Language”. Expertise in MEG/EEG data analysis, methodology and modelling is required, in addition to a specific focus on language functions.
    The incumbent will undertake research in this area at the highest national and international levels and secure external funding.
    The position will also involve undergraduate at bachelor and master levels and postgraduate teaching in cognitive neuroscience, as well as supervising Masters’ and doctoral theses. The incumbent will also take on administrative and organizational duties within the Department of Fundamental Neuroscience and at the Faculty of Medicine.

    REQUIREMENTS:
    MD or PhD or MD-PhD degree.
    Full postgraduate training and expertise in MEG/EEG methods.
    Previous teaching and independent research experience.
    Publications in leading international journals.
    Good knowledge of French.

    STARTING DATE: January 1st 2023 or according to agreement.

    Please fill in your CV according to the attached template.

    Applications should include a cover letter, curriculum vitae (following template in French or English), list of publications from the last 5 years, H-Index (Google Scholar) and copies of diplomas.

    Information for the constitution of the CV : https://www.unige.ch/medecine/en/faculty/hr-careers/

    Applications must be submitted exclusively online by clicking here until May 31th, 2022. APPLICATIONS SENT BY EMAIL WILL NOT BE ACCEPTED.

    Additional information can be obtained from :